FU Bezirksverband Münsterland
FU
07:58 Uhr | 19.08.2022 StartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Frauen in Deutschland sind bestens ausgebildet. Frauen werden nach Erziehungszeiten oft benachteiligt. Frauen brauchen Perspektiven für den beruflichen Aufstieg. Ein Infoflyer der Frauenunion zur Altersarmut (siehe unten)
Archiv
17.09.2011, 10:59 Uhr | Nicole Becker Übersicht | Drucken
Der Vorstand der FU - Münsterland besucht das DRK Borken
Wichtige und schwierige Arbeit !


Einige Damen aus der Frauen-Union des Bezirks Münsterland besuchten in der vergangenen Woche das Rotkreuzzentrum des Kreises Borken.
 


Foto
 
Die Gebäude befinden sich auf dem Gelände eines ehemaligen Betriebshofes, so dass es eine große Kapazität an Räumlichkeiten für verschiedene Fachbereiche existiert.
 
Nach einer kurzen Einführung in die einzelnen Fachbereiche des DRKs durch den Geschäftsführer, Herrn Verschaeren, wurde die Einrichtung besichtigt.
 
Das DRK gliedert sich in die Bereiche: Soziale Dienste (Wohlfahrtsorganisation), Weiter- und Fortbildung (Bildungswerk), Arbeitsbereiche für Arbeitslose und Menschen mit Handicap, Fahrdienst, Rettungsdienst und Verwaltung.
 
Neben den Werkräumen für Holz und Metall und dem Kaufhaus des Roten Kreuzes konnten die Thearapieräume besichtigt werden. Das DRK Borken hat sich hierbei auf die Bereiche Mukoviszidose und Autismus spezialisiert.
 
Die Damen konnten durch den Rundgang viele neue Eindrücke gewinnen und waren u. a. über die Vielseitigkeit des Kursangebotes, auch für Nicht-DRK-Mitglieder, sehr überrascht.

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.04 sec. | 25846 Visits