FU Bezirksverband Münsterland
FU
23:26 Uhr | 16.09.2019 StartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Frauen in Deutschland sind bestens ausgebildet. Frauen werden nach Erziehungszeiten oft benachteiligt. Frauen brauchen Perspektiven für den beruflichen Aufstieg. Ein Infoflyer der Frauenunion zur Altersarmut (siehe unten)
Neuigkeiten
11.04.2012, 22:50 Uhr | www.cdu-nrw.de Übersicht | Drucken
Christina Schulze-Föcking soll in in der Regierung von Norbert Röttgen Ministerin werden!
Eine gute Wahl, wenn eine Frau aus dem Münsterland und mit so viel Sachverstand das Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium leiten soll!

Die 35-jährige Landwirtin Christina Schulze-Föcking soll Ministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz werden. Sie will den Status von Nordrhein-Westfalen als Agrarland stärken und sich für eine Versöhnung von konventioneller und Bio-Landwirtschaft einsetzen.





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.05 sec. | 53401 Visits